Lernmaterial und Content 2.0?

100 Jahre Drumset zeugen von einer noch jungen Geschichte dieses Instrumentes. Auch die Liste der relevanten Literatur ist relativ überschaubar.

Interessant ist die aktuelle Vielfalt an Lernmaterialen im Internet. Spätestens seit den ersten Lernvideos von Dave Weckl in den 80er wurde deutlich, dass sich dieses Instrument gut eignet für die visuelle Vermittlung. Bewegungsabläufe, Flow und persönlicher Stil sind gut ersichtlich in den Videos. Rhythmik befriedigend zu notieren und ein gewisses Feeling einzufangen ist zudem ziemlich schwer (siehe dazu folgenden Artikel).


Der autodidaktische Lerner steht im Internet jedoch einer endlosen Masse an Content gegenüber. Das ist häufig Fluch und Segen zugleich, denn der Zugang zu Wissen ist so qualitativ hochwertig wie noch nie.


Ein paar Tipps zum Content sind:


Das Lernen Note für Note vom jeweiligen Vokabular des Videos ist sicher gut, um Lernprozesse anzustossen. Danach ist aber die eigene Kreativität gefragt. Nicht jede Note muss dabei auf die Goldwaage gelegt werden. Es geht um die Entwicklung des eigenen Stils. Bob Moses hat dazu ein gutes Buch geschrieben: "Drum Wisdom"


Auch bei technischen Abläufen ist Vorsicht geboten, denn die eigene Klangvorstellung und die Bewegungsnuancen, die der eigene Körper einem vorgibt, können wichtiger sein als eine 1 zu 1 Umsetzung des Videos. Achtsamkeit auf das Körpergefühl und minimale Verspannungen, um sie abzubauen, sind zentral. "Üben im Flow" von Andreas Burzik sei hier nochmals empfohlen.


Content "snacken" steht für eine oberflächliche Art, sich einen Überblick zu verschaffen und sich von neuen Inhalten inspirieren zu lassen. Dies ist ein Privileg des Internets. Eine Balance zum tiefgreifenden Üben und die kontinuierliche Fokussierung auf Basics bleibt trotzdem wichtig.


Wertvoller Content behandelt häufig Grundlegendes, relevantes Vokabular oder inspiriert dich instinktiv.


Tipps für weiterführendes Material:

www.drumeo.com

Hashtags Folgen auf Instagram : #drumfills #drumsdaily

Youtube Channel von Dummern aus deiner Region!

Podcasts: The Trap Set by Joe Wan, Max Frankl Guitar Hangout